Grilltag in Bitterfeld

Das Wetter war noch einmal sehr schön, richtig gut zum Grillen. Wir haben erst gemeinsam alles vorbereitet. Die Tische und Stühle abgeputzt, den Grillplatz aufgeräumt.
Ich habe die Servietten gefaltet, insgesamt 18 Stück für den Grilltag. Sabrina und ich deckten dann den Tisch. Axel und Herr Behrendt waren unsere Grillmeister. Laura und Christopher bereiteten die Masse für die Buletten zu, die schmeckten total lecker. Es gab noch Würstchen und Steaks. Frau I. Schmidt hatte eine große Schüssel Kartoffelsalat und Zaziki mitgebracht. Axel und Florian brachten noch selbst gemachte Knoblauchbutter und Käsecreme mit, ganz lecker. Als alles fertig gegrillt war, saßen wir alle zusammen und haben in gemütlicher Runde gegessen.
Es war sehr schön und ein besonders gemütlicher Freitag.

Hanan aus Wolfen